Spatenstich zur neuen Mensa und Zweifachturnhalle

Es geht voran: Am 18.09.2019 fand der Spatenstich für die neue Mensa und Zweifachturnhalle im Schulzentrum Scheßlitz statt. Schulleiter Matthias Welsch begrüßte als Ehrengäste u. a. den ehemaligen Landrat Dr. Günther Denzler, den aktuellen Landrat Johann Kalb sowie den Bürgermeister von Scheßlitz, Roland Kauper. Die Realschule wird als größte Schule des Schulzentrums von dieser Baumaßnahme, die voraussichtlich im Sommer 2021 fertig gestellt sein wird und rund 10 Millionen Euro kostet, besonders profitieren. Damit wird sie noch mehr als bisher zu einem Lern- und Lebensort. Wir bedanken uns bei allen Entscheidungsträgern und Planern aus dem Landkreis Bamberg und der Stadt Scheßlitz herzlich für die Unterstützung!