Berufsvorbereitung

Tafel und Kreide mit AusbildungDie Fachschaft Wirtschaftswissenschaften ist zunächst einmal für das Fach Betriebswirtschaft und Rechnungswesen (BwR) – Abschlussprüfungsfach im Zweig II, sowie für das Fach Wirtschaft und Recht zuständig. Wir möchten unsere Schülerinnen und Schüler damit auf eine erfolgreiche Abschlussprüfung vorbereiten.

Neben dem planmäßigen Unterricht ist es für uns ebenfalls sehr wichtig, unsere Jungen und Mädchen für das Berufsleben nach der Schule auszurüsten. Deshalb organisieren wir unter anderem folgende berufsvorbereitende Maßnahmen:

  • Berufsinformationstag (ehemalige Schüler berichten über ihre Erfahrungen in der Berufswelt)
  • Ausbildungsmesse (regionale Unternehmen und weiterführende Schulen besuchen unsere Schule und informieren Schüler und Eltern)
  • Zusammenarbeit mit der Bundesagentur für Arbeit (BIZ, Beratungen u.a.)
  • Einwöchiges Praktikum während des Schuljahres in der 9. Klasse
  • Bewerbertraining für die 9. Klassen

Im Rahmen des Faches Wirtschaft und Recht, bzw. auch BwR, werden verschiedene Firmen besichtigt oder Gerichtsprozesse in Bamberg besucht.

Die wirtschaftlichen Fächer und Sozialkunde haben sehr viel mit der realen Welt zu tun und bei uns in Scheßlitz sind, neben unseren Partnerunternehmen, viele weitere Verbindungen mit dieser bereits vorhanden.

Sollte ein betriebliches Praktikum in den Schulferien absolviert werden, empfehlen wir die Absicherung durch eine Haftpflicht- und Unfallversicherung.

Auf jeden Fall empfiehlt es sich, selbstständig eine Berufserkundung durchzuführen. Wir haben hierfür das Erkundungstool „Check U“ der Bundesagentur für Arbeit ausgecheckt. Leg los mit „Check-U“!

StR (RS) Martin Steppert