Schul­be­ra­tung

 

Die Schul­be­ra­tung an unse­rer Real­schu­le Scheß­litz kann unter ande­rem hel­fen bei Fra­gen wie:

  • Kann ich auf die Real­schu­le wechseln?
  • Ist der Mathe-Zweig für mich der richtige?
  • Was ist eine gute Klassengemeinschaft?
  • Soll ich auf die FOS oder in die Ein­gangs­klas­se des Gymnasiums?
  • Mei­ne Noten wer­den immer schlech­ter – was kann ich tun?

 

Dabei ste­hen Ihnen unse­re Bera­tungs­lehr­kräf­te zur Verfügung:

StRin (RS)
Mar­ti­na Strößner

StRin (RS)
Bet­ti­na Perle

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch dem Bereich Berufs­fin­dung und Berufs­vor­be­rei­tung kommt an unse­rer Schu­le – vor allem in der 9. Jahr­gangs­stu­fe – gro­ße Bedeu­tung zu. Hier­bei arbei­ten wir eng mit dem Berufs­be­ra­ter der Agen­tur für Arbeit vor Ort, Herrn Uwe Ebers­bach, zusam­men. Gemein­sam über­neh­men wir die Orga­ni­sa­ti­on und Koor­di­na­ti­on ver­schie­de­ner Maß­nah­men zur Vor­be­rei­tung unse­rer Schü­le­rIn­nen auf die Zeit nach dem Abschluss an unse­rer Schule.

Trotz Pan­de­mie­zei­ten! Scheu­en Sie sich nicht mit uns Kon­takt auf­zu­neh­men. Wir bera­ten Sie ger­ne tele­fo­nisch oder auch in unse­rem vir­tu­el­len Sprechzimmer. 

Kon­takt­auf­nah­me und Ter­min­ver­ein­ba­rung im Schul­jahr 2021/2022

Sprech­stun­den im Schul­jahr 2021/2022

  • Mon­tag, 11:30 bis 12.15 Uhr
  • oder nach Ver­ein­ba­rung

 

Übri­gens: Unse­re Schul­be­ra­tung ist kos­ten­frei, ver­trau­lich, frei­wil­lig und neutral.