Richtfest

Am Mittwoch, dem 15.11.2017, wurde vormittags an  der Staatlichen Realschule Scheßlitz bei kühler Witterung Richtfest gefeiert. Der Anbau, der im Zuge der Generalsanierung errichtet wird, stand im Fokus der Veranstaltung. Nach der Begrüßung der zahlreichen Gäste durch Herrn Welsch, dem Schulleiter der Realschule, konnte der Zimmermann mit seinem Spruch auf den neu errichteten Bau einstimmen. So konnten Landrat Herr Kalb, die Vertreter des Bauauschusses des Kreistags, Vertreter des Planungsbüros, Schulleitung, Vertreter des Elternbeirats, der Schüler und des Lehrerkollegiums den Bau besichtigen und anschließend bei einem gemütlichen Beisammensein die Eindrücke austauschen. Dabei wurde die Hoffnung geäußert, dass dieser tatsächlich im kommenden Schuljahr bezugsfertig ist und dann seiner Bestimmung übergeben wird, wobei eine die Aufnahme eines Ganztagsangebots sein wird.

StR (RS) Bernd Zweier

Im Geschehen. v.l.n.r. Landrat Herr Kalb; bürgermeister Herr Kauper; Schulleiter Herr Welsch.