Real­schu­le Scheß­litz beim Baye­ri­schen Real­schul­streich­or­ches­ter zahl­reich ver­tre­ten

Wie schon in den ver­gan­ge­nen Jah­ren war auch im Janu­ar 2020 die Staat­li­che Real­schu­le Scheß­litz beim Baye­ri­schen Real­schul­streich­or­ches­ter so zahl­reich ver­tre­ten wie kaum eine ande­re baye­ri­sche Schu­le. Von unse­rer Schu­le hat­ten sich sechs Schü­le­rin­nen und Schü­ler qua­li­fi­ziert, in die­sem Orches­ter mit­zu­spie­len. Vier davon nah­men dann tat­säch­lich an der anstren­gen­den Pro­ben­wo­che sowie dem fei­er­li­chen Abschluss­kon­zert in der Musik­hoch­schu­le Nürn­berg teil. Neben den Fami­li­en­mit­glie­dern waren u. a. vie­le Schul­lei­tun­gen und Minis­te­ri­al­be­auf­trag­ten sowie Frau Minis­te­ri­al­di­ri­gen­tin Ohrn­ber­ger vom Staats­mi­nis­te­ri­um für Unter­richt und Kul­tus anwe­send und lausch­ten den beacht­li­chen Kon­zert­leis­tun­gen. Schul­lei­ter Mat­thi­as Welsch (Foto: 1. v. rechts) gra­tu­lier­te im Anschluss allen betei­lig­ten Schü­lern zu die­sem tol­len Erfolg und dank­te auch ihrem jah­re­lan­gen schu­li­schen Betreu­er und För­de­rer, Herrn Wal­ter Wutz­ler (Foto: 1. v. links), herz­lich für sei­nen gro­ßen Ein­satz. An dem Baye­ri­schen Real­schul­or­ches­ter nah­men teil (Schü­ler auf dem Foto von links nach rechts): Jan­nik Rich­ter, Pau­la Knau­er, Alex­an­der Bur­gis und Lino Schlei­cher.