Politiker hautnah – Landtagsabgeordneter Holger Dremel besucht die Realschule Scheßlitz

Welche Aufgaben hat ein Landtagsabgeordneter? Wie sind die Sitzungen im Landtag organisiert? Welche Gremien gibt es? Was ist eine Petition? Um diese und weitere Themen ging es, als sich Holger Dremel (CSU) am vergangenen Freitag unseren Zehntklässlern vorstellte. Neben sachlichen und fachlichen Informationen sollte den Schülern vor allem die Bedeutung von politischem Interesse und Engagement vermittelt werden, spätestens dann, wenn man selbst wählen darf.

So plauderte der 47jährige Scheßlitzer zunächst aus dem Nähkästchen, was sein neues Amt (seit Herbst 2018) betrifft, und stand anschließend in einer Fragerunde Rede und Antwort. Dabei interessierten sich die Schülerinnen und Schüler vor allem für das Thema Klimaschutz und das aktuelle Volksbegehren zum Artenschutz. Persönliche Fragen wurden jedoch ebenso ehrlich und offen beantwortet wie die Frage nach dem Verdienst eines Politikers. 

Für alle Anwesenden war dieser Kurzbesuch eine gelungene und äußerst informative Ergänzung zum Sozialkundeunterricht in der zehnten Klasse. Vielen Dank!

StRin (RS) Sabrina Haberzettl