Neue Buslotsen an unserer Realschule Scheßlitz

In diesem Schuljahr wurden 16 Schüler aus den Jahrgangsstufen 8, 9 und 10 durch Herrn Schwarzmann von der Polizeidienststelle Bamberg zu Buslotsen ausgebildet. Insgesamt haben wir derzeit 28 aktive Buslotsen!

Die neuen Buslotsen durchliefen eine einwöchige Ausbildung mit abschließender Prüfung. Zum Abschluss der Ausbildung erfolgte noch eine Trainingsfahrt mit einem unserer Schulbusse. Hier erklärte Herr Schwarzmann, was beim Ein- und Aussteigen beachtet werden muss; auch wie ein Buslotse sich während der Fahrt verhält. Zudem dürfen die Buslotsen auch eine weitere wichtige Aufgabe übernehmen – nämlich die Arbeit eines Verkehrshelfers. Deshalb wurde mit unseren Schülern auch eingeübt, wie sie am Verkehrsübergang ein sicheres Überqueren der Fahrbahn gewährleisten können.

StR (RS) Johannes Bröckel