Koope­ra­ti­ons­ver­trag mit SIEMENS erneut um zwei Jah­re ver­län­gert

Am Frei­tag, dem 16. Novem­ber 2018, tra­fen sich Herr Wer­ner von der SIEMENS AG mit unse­rem Schul­lei­ter Herrn Welsch und dem Part­ner­schafts­be­treu­er Herrn Fischer an der Real­schu­le Scheß­litz.

Es war ein sehr freund­li­ches und gewinn­brin­gen­des Gespräch über die Refle­xi­on ver­gan­ge­ner Ver­an­stal­tun­gen bis hin zu den Vor­ha­ben in die­sem Schul­jahr. In den nächs­ten Mona­ten wird es bei­spiels­wei­se im März eine Unter­richts­ein­heit zum The­ma Elek­trik, Elek­tro­tech­nik und Mecha­nik geben. Dazu dür­fen wir einen Aus­bil­der aus Erlan­gen begrü­ßen, der an zwei Tagen für unse­re Sechst­kläss­ler da sein wird. Außer­dem wird ein Mäd­chen-für-Tech­nik-Preis ver­lie­hen und am Schul­jah­res­en­de wer­den unse­re Schul­be­s­ten an der Ent­lass­fei­er der 10. Jahr­gangs­stu­fe geehrt.

Eini­ge ande­re Pro­jek­te wur­den eben­falls anvi­siert – wir freu­en uns daher auf die äußerst kol­le­gia­le Zusam­men­ar­beit, wie sie schon seit vie­len Jah­ren besteht.

Schließ­lich wur­de der Koope­ra­ti­ons­ver­trag unter­zeich­net, der unse­re Part­ner­schaft auf wei­te­re zwei Jah­re besie­gelt. (Unse­re Koope­ra­ti­ons­ver­ein­ba­rung zum Nach­le­sen.)

BerR Andre­as Fischer