KLASSENSPRECHERTAGE – Prädikat besonders wertvoll!

Uns hat sehr gut gefallen, dass wir neue Erfahrungen zum Thema Mobbing sammeln durften und effiziente Wege zum Umgang damit gelernt haben!

(Laura Funk, Tim Uhrig, Lena Zell)

 

Die Klassensprechertage sind inzwischen eine Veranstaltung, die zu einem festen Bestandteil unseres Schuljahres (diesmal vom 16.-18. Oktober) geworden sind.

Ob es sich lohnt?! Definitiv! Darin sind sich alle Beteiligten einig! Diesmal haben wir uns neben den Aufgaben eines Klassensprechers/Tutors vor allem dem Thema Mobbing gewidmet. Es war sehr emotional, so wurden eigene Erfahrungen ausgetauscht und Strategien entworfen. Die Workshops waren spannend, praxisnah und lehrreich für ALLE Teilnehmer!

StRin (RS) Evi Heidinger

Aufgaben der Klassensprecher

Aufgaben der Tutoren