End­spurt auch im Offe­nen Ganz­tag

Die letz­ten Schul­ta­ge sind gezählt und so neigt sich auch das Nach­mit­tags­trei­ben im offe­nen Ganz­tag dem Schul­jah­res­en­de zu. Spa­zier­gän­ge an den Bach und in den küh­len Wald machen die Hit­ze in den Mit­tags­stun­den erträg­li­cher, auch das ein oder ande­re Eis kommt den Kids da nicht unge­le­gen. Krea­tiv aus­ge­tobt wird sich beim Anfer­ti­gen von Speck­stein-Anhän­gern, gebas­telt wer­den Blü­ten-Lese­zei­chen und Laven­del­säck­chen. Beim gemein­sa­men Ball­spie­len auf dem Sport­ge­län­de kommt auch die Bewe­gung nicht zu kurz und mit selbst­ge­mach­ten Smoot­hies, Milks­hakes und Obst­spie­ßen kön­nen sich die Kin­der ihre Nach­mit­ta­ge ver­sü­ßen.

Die OGS-Son­nen­ter­ras­se ist nicht nur zum Chil­len da, son­dern lädt auch zu sprit­zi­gen Akti­vi­tä­ten ein. Für beson­ders lus­ti­ge und erfri­schen­de Momen­te sor­gen so zum Bei­spiel unse­re Was­ser­schlacht-Aktio­nen, bei denen mit Was­ser­bom­ben, Eimern und Spritz­pis­to­len auch mal auf die Erwach­se­nen gezielt wer­den darf.

Mit vie­len abküh­len­den und unter­halt­sa­men Nach­mit­tags­ak­tio­nen ver­ab­schie­det sich die Offe­ne Ganz­ta­ges­schu­le somit in die Feri­en und blickt gespannt den vie­len tol­len Aktio­nen im kom­men­den Schul­jahr ent­ge­gen.

Katha­ri­na Blum