Break­dance im offe­nen Ganz­tag

OGS goes Break­dance – vom 08.04. bis 10.04.2019 besuch­te uns Linus von der DDC Break­dance Crew aus Schwein­furt im offe­nen Ganz­tag. Der jun­ge Tän­zer, der mit sei­nem Team deutsch­land­weit erfolg­rei­ches Cross­over-Enter­tain­ment in spek­ta­ku­lä­ren Dance Shows zum Bes­ten gibt, führ­te die Mäd­chen und Jungs in einem drei­tä­gi­gen Crash­kurs in die Grund­la­gen des Break­dance ein. Neben ver­schie­de­nen Basic-Moves wur­den auch eini­ge fort­ge­schrit­te­ne cho­reo­gra­phi­sche Ele­men­te gemein­sam trai­niert. Nicht nur die Pro­fi-Tricks des Tän­zers hin­ter­lie­ßen bei den Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mern gro­ße Begeis­te­rung. So reg­te das inten­si­ve Break­dance-Trai­ning auch eini­ge Kids zu Hau­se zum Wei­ter­üben und Opti­mie­ren der Tanz­schrit­te an. Die Kin­der waren mit höchs­ter Kon­zen­tra­ti­on, viel Kör­per­ein­satz sowie jeder Men­ge Elan enga­giert bei der Sache – mit so viel Spaß und Inspi­ra­ti­on ließ sich schließ­lich auch der ein oder ande­re blaue Fleck schnell wie­der ver­ges­sen.

Katha­ri­na Blum