Besuch der Klas­se 8d IIIb bei BOSCH

Am Don­ners­tag, den 06.02.2020, besuch­te die Klas­se 8d mit ihren Wer­ken­lehr­kräf­ten Frau Rasim und Frau Faber die FA. Bosch in Bam­berg. Dort wur­de sie von Herrn Jür­gen Wink­ler, Aus­bil­dungs­lei­ter der Robert Bosch GmbH am Stand­ort Bam­berg, im Aus­bil­dungs­zen­trum begrüßt. Nach­dem die Schü­le­rin­nen und Schü­ler ent­spre­chen­de Sicher­heits­hin­wei­se im Hin­blick auf ihr Ver­hal­ten auf dem Fir­men­ge­län­de bekom­men hat­ten, wur­den sie über mög­li­che Aus­bil­dungs­rich­tun­gen infor­miert. Auch beka­men sie Ein­bli­cke in Auf­bau und Pro­duk­ti­on der Fir­ma.

Anschlie­ßend wur­den sie von Aus­zu­bil­den­den durch den WT4 geführt und konn­ten sich über die dor­ti­ge Pro­duk­ti­on infor­mie­ren.

Im abschlie­ßen­den Gespräch mit Herrn Wink­ler zeig­te die Klas­se Inter­es­se an eini­gen Aus­bil­dungs­rich­tun­gen und konn­te erneut Fra­gen stel­len.

Vie­len Dank der Fir­ma Bosch GmbH und vie­len Dank an Herrn Wink­ler, dass der Besuch ermög­licht wer­den konn­te.

ZwRS­Kin Vero­ni­ka Faber