Auf die Plät­ze, fer­tig, … lest!

ver­teilt lie­gen Stif­te, Sche­ren sowie Kle­be­stif­te und Linea­le am Boden der Aula her­um. Dazwi­schen kni­en eini­ge Mäd­chen, Schü­le­rin­nen der 6. und 8. Klas­sen, vor Pla­ka­ten. Kon­zen­triert schrei­ben sie, zeich­nen Bil­der und kle­ben Fotos auf. Was war denn bloß an der Real­schu­le Scheß­litz los?

Ein Blick auf die Pla­kat­über­schrift ver­rät es: Auf die Plät­ze, fer­tig, … lest! Es war also wie­der Zeit für den Lese­wett­be­werb der 5. und 6. Jahr­gangs­stu­fe.

Die­ser fand in die­sem Schul­jahr am 26.11. wie gewohnt im Mehr­zweck­raum statt. Eine Jury, bestehend aus Deutsch­lehr­kräf­ten, einem Mit­glied der Schul­lei­tung und Frau Glä­ser, der Eltern­bei­rats­vor­sit­zen­den, fand sich ein, um die Lese­leis­tun­gen muti­ger Fünft- und Sechst­kläss­ler zu bewer­ten. In zwei Run­den konn­ten die jun­gen Leser ihr Talent bewei­sen, so dass die Ent­schei­dung wirk­lich schwer fiel … so schwer, dass sich in der 5. Jahr­gangs­stu­fe zwei Schü­le­rin­nen Platz 2 tei­len müs­sen:

Platz 1: Sophia Desch­ner
Platz 2: Lui­sa Wilcke,
Lisa Wink­ler
Platz 3: Lina Herold

In der 6. Jahr­gangs­stu­fe wur­de fol­gen­der­ma­ßen ent­schie­den:

Platz 1: Kris­ti­na Her­tel
Platz 2: Julia Dietz
Platz 3: Sven­ja Brück­ner

Die Sie­ger erhiel­ten neben einer Urkun­de auch einen Buch­gut­schein, der dan­kens­wer­ter­wei­se erneut vom För­der­ver­ein gestif­tet wur­de. Doch auch die ande­ren Teil­neh­mer gin­gen nicht leer aus, ihr Enga­ge­ment wur­de durch eine Tüte Süßig­kei­ten belohnt.

Für die Erst­plat­zier­ten geht es jetzt aber noch wei­ter: Die Sie­ger der 5. Jahr­gangs­stu­fe wer­den im Janu­ar beim Regio­nal­ent­schied an der Maria-Ward-Real­schu­le erneut ihr Kön­nen unter Beweis stel­len, die Gewin­ne­rin der 6. Klas­sen wird beim Kreis­ent­scheid gegen ande­re Schul­sie­ger des Land­krei­ses antre­ten. Wir drü­cken die Dau­men und wün­schen viel Erfolg!

StRin (RS) Ste­fa­nie Schlauch, StRin (RS) Mar­ti­na Groß­kopf