Regelung der Maskenpflicht ab Montag

Im Prinzip bleibt die Maskenpflicht an Schulen und bleiben alle mit ihr verbundenen Regelungen (z. B. Abstandswahrung wann immer möglich, häufiges Händewaschen, Lüften, möglichst wenig Durchmischung von Gruppen etc.) unverändert erhalten.

EINZIGE (erfreuliche) Ausnahme: Am Sitzplatz im Unterrichtsraum (und nur dort) darf die Maske abgenommen werden. Sobald man sich von seinem Sitzplatz entfernt oder dort noch nicht angelangt ist, muss leider ausnahmslos nach wie vor eine Maske getragen werden. Außerdem darf die Maske im Sportunterricht abgenommen werden, jedoch erst wenn die Sportausübung in der Turnhalle oder auf dem Sportplatz beginnt (nicht schon in der Umkleide….).

Ich weise zudem darauf hin, dass diese Lockerung nur so lange Bestand hat, wie die Infektionszahlen im Landkreis Bamberg auf einem einigermaßen niedrigen Niveau bleiben. Sollten sie deutlich steigen, wird das Gesundheitsamt Bamberg entscheiden, ob wieder eine generelle Maskenpflicht an unserer Schule eingeführt werden muss.

Also: Die Regeln werden zwar etwas gelockert, trotzdem sollten wir alle mit diesem Thema weiterhin nicht allzu „locker“ umgehen…

Es grüßt herzlich…

Matthias Welsch